The Freedom of Frequencies

Der kurdische Komponist und Musiker Hardi Kurda entdeckt das Radio als ein Instrument, das unser Zuhören herausfordert und die gesellschaftliche Ordnung hinterfragt. Frei zwischen den Frequenzen schwingend stellt er die Frage nach Illegalität und ihren Folgen für Mensch und Gesellschaft. 

https://www.deutschlandfunkkultur.de/hardi-kurda-die-freiheit-der-frequenzen

© HK 2019